Regenbogen - Selbsthilfegruppe

Regenbogen_Kerzen_Namen.JPG

Für Eltern, die um ein Kind trauern. Eltern treffen sich einmal im Monat, um gemeinsam an ihre verstorbenen Kinder zu denken. Die Eltern haben die Möglichkeit, sich mit gleich betroffenen Eltern auszutauschen und sich gegenseitig Liebe, Verständnis, Trost und Hoffnung auf dem Weg der Trauer zu schenken. 

Eine Papillon-Gruppe - für Eltern, die ihr Kind während der Schwangerschaft, Geburt oder kurz danach verloren haben - ist im Aufbau.

Kontakt für interessierte Betroffene:

Katharina Kolb, katherina.kolb@gmx.ch